Meinerzhagen. „Offene Bühne Meinerzhagen“ heißt es wieder am Freitag, 20. März 2015. Zu dem entspannenden musikalischen Abend lädt die Vereins-Iinitiative in ihre Räume, An der Stadthalle 1, ein. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Attraktive Veranstaltung

Die „Offene Bühne Meinerzhagen“ mit den beiden Initiatoren Michael Adolph aus Meinerzhagen und Annette Gräfe aus Kierspe hat sich inzwischen zu einer attraktiven Veranstaltung entwickelt, die turnusmäßig jeden dritten Freitag im Monat stattfindet. Holger Weyland von der Vereinsinitiative: „Dass es mit der Entwicklung so schnell voran geht, das hatten wir anfangs nicht gedacht. Und dass immer so viele sympathische Musiker und Musikerinnen mit ihren unterschiedlichsten Instrumenten auftauchen und locker miteinander musizieren, das ist schon eine tolle Sache. Sie kommen teilweise sogar regelmäßig aus Hemer und Dortmund zu uns hier nach Meinerzhagen und finden das hier auch ganz toll.“ Auch für musikalische Einsteiger ist die Offene Bühne Meinerzhagen eine ausgezeichnete Möglichkeit, die ersten künstlerischen Schritte zu wagen, zumal es Michael Adolph und Annette Gräfe es gut verstehen, den Anfängern die Angst zu nehmen, indem sie Tipps geben und die Möglichkeiten absprechen.

Entspannender Abend

Thomas Schröder von der Vereins-Iinitiative: „Ich erinnere mich immer wieder gern daran, als vor etwas mehr als einem Jahr erstmals eine nette junge Frau mit ihrer Gitarre bei der Offenen Bühne auftauchte. Sie war sehr nervös und aufgeregt und deshalb auch sehr zurückhaltend. Heute ist sie voll bühnentauglich, kaum zu bremsen, spielt alleine oder in der Gruppe – gute Gitarre und wunderschöne Stimme.“ Auch diesmal werden die einzelnen Künstler und Künstlerinnen zunächst wieder je zwei ihrer Stücke alleine präsentieren bevor sie dann alle zusammen in der Gruppe die unterschiedlichen Songs spielen, so dass die Gäste sich von der musikalischen Qualität überzeugen können und einen entspannenden musikalischen Abend bei der Offenen Bühne Meinerzhagen erleben können.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here