Das Ensemble Berg gastiert am Mittwoch, den 23.01.2013 um 19:30 Uhr mit der Kriminalkomödie „Bella Donna“ von Stefan Vögel im Kulturhaus Lüdenscheid.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Männerwechsel zum Jahreswechsel! Die prominente Kochbuchautorin Carmen liebt gutes Essen, kühlen Champagner und schöne Männer – diese aber nur auf Zeit. Nach zwei Jahren kann sie den jeweiligen Kerl nicht länger ertragen, weil er trotz einer speziellen Kräutermischung für erotische Höhenflüge die ersten Abnutzungserscheinungen zeigt. Da ihre Liebhaber grundsätzlich nicht bereit sind, freiwillig zu gehen, werden sie mit Belladonna – zu Deutsch Tollkirsche – kurzerhand ins Jenseits befördert. Dieses Mal ist Bernie an der Reihe. Gerade hat er sein Silvestermenü in aller Seelenruhe verspeist. Carmen beginnt mit den Vorbereitungen, um Liebhaber Nummer Fünf zu entsorgen, als ihr genialer Plan ins Wanken gerät. Unerwartet steht Tochter Sabine samt zukünftigem Bräutigam und Schwiegerpapa vor der Tür. Sabine hat die Liebe ihres Lebens gefunden und will den jungen Mann vom Fleck weg heiraten. Carmen ist strikt dagegen, denn sie glaubt schon lange nicht mehr an die ewige Liebe. Zu allem Unglück schneit auch noch der neue Lover Martin herein. Wird er „Belladonna Carmens“ nächstes Opfer? Bei diesem komödiantischen Silvesterkrimi knallen nicht nur die Champagnerkorken. Die Männer liegen flach, die Damen jubeln! Ein Mordsspaß und eine Bombenrolle für ein „Mordsweib“!

In einer Inszenierung von Ellen Schwiers spielen Katerina Jacob, Caroline Hetényi, Thomas Ney, Holger Schwiers, Michael Fleddermann und Dirk Bender.

 

Für die Veranstaltung im Rahmen des Abonnements Schauspiel B gibt es noch wenige Restkarten an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) im Internet unter www.kulturhaus-luedenscheid.de und – nach Vorrat – noch an der Abendkasse vor der Veranstaltung. Weitere Informationen unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de

Kartenpreise: Preisgruppe A: 17,50 €, Preisgruppe B: ermäßigt 16,00 €, Preisgruppe C: 13,50 €, Preisgruppe D: 12,00 € zzgl. 10% VVk. Geb. An der Abendkasse gilt ein erhöhter Eintrittspreis.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here