Osthaus Museum in Hagen

Hagen. „Von Pflanzenmenschen und anderen Metaphern – der Künstler Ren Rong“ lautet am Donnerstag, 21. April das Thema beim Kunsttreff. Er findet von 14.30 bis 16.30 Uhr im Kunstquartier am Museumsplatz statt.

Dazu teilen die Veranstalter mit: „Bereits die frühe chinesische Malerei zeigte in der Malerei Motive unterschiedlicher menschlicher Figuren. Der chinesische Künstler Ren Rong, der sowohl in Europa als auch in China lebt, besinnt sich in seiner vielfältigen Kunst aus einer Distanz auf die Tradition seiner Heimat. Mit seinen „Pflanzenmenschen“ schafft er Gestalten, die den Betrachter zu einer Vielfalt an Gedanken und Metaphern anregt und damit auch einen neuen Zugang zur europäischen Kunst finden lässt.“

Hagener Angebot für kulturinteressierte Erwachsene

Beim Kunsttreff begegnen sich kunst- und kulturinteressierte Erwachsene. Er findet ein- bis zweimal im Monat donnerstags statt. Der Eintrittspreis beträgt 9 Euro pro Person. Zum Ablauf erläutern die Verantwortlichen: „Nach einer Einführung steht das Gespräch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Mittelpunkt – zusammen werden die Bilder betrachtet und erforscht. Dazu sind keine Vorkenntnisse erforderlich, nur die Lust am Schauen und am gemeinsamen Gespräch.“

Anmeldungen für die Veranstaltung werden unter der Telefonnummer 02331 207 2740 entgegengenommen.

Tach!-Hagen Link-Service
Weitere Kunsttreffinfos und -termine
Veranstaltungskalender des Kunstquartiers
Wikipedia-Eintrag Ren Rong

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here