Start Lennetal Plettenberg Noch mal lange Wartezeiten auf der Oestertalstraße

Noch mal lange Wartezeiten auf der Oestertalstraße

L 697 in Oesterau bekommt Deckschicht - Behinderungen von Freitag bis Sonntag

0

Plettenberg. Ab morgen, Freitag, wird die Deckschicht auf der Oestertalstraße (L 697) aufgetragen. Der Landesbetrieb Straßen NRW teilt dazu folgendes mit: „Im Zuge der Erneuerung der Oestertalstraße wird  in der Zeit von Freitag, 14. Oktober, bis Sonntag, 16. Oktober, die Deckschicht eingebaut. Der Einbau erfolgt unter fließendem Verkehr, die Verkehrsregelung mit einer Baustellenampel. Da hier mit langen Wartezeiten und starker Verkehrsbehinderung zu rechnen ist, wird empfohlen, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.

Folgender Bauablauf ist vorgesehen:

  1. Baubereich am Freitag 14.10.2016 ab 06:00 Uhr

zwischen Einmündung „Unterm Knebel“ und „Kirche“

Die Zufahrten „Baddinghagener Weg“ und „Unterm Knebel“ werden mit dem Zusatzzeichen „In den Ampelverkehr einordnen“ beschildert.

  1. Baubereich am Samstag 14.10.2016 ab 06:00 Uhr

zwischen Kirche und Ortsausgang Lettmecke in Fahrtrichtung Attendorn

Die Zufahrt „Keuperkuser Weg“ wird mit dem Zusatzzeichen „In den Ampelverkehr einordnen“ beschildert.

Die Einmündung L 696 Ebbetalstraße wird in beide Fahrtrichtungen vollgesperrt. Die Umleitung erfolgt Richtung Herscheid über die L 696 – L 707 – L 561 nach Plettenberg und ist als U3 ausgeschildert.

Die anliegenden Unternehmen werden gebeten, ihre Logistik entsprechend anzupassen.

Eine Rettungsdienstschaltung ist bei diesen Arbeiten nicht vorgesehen, da vor Ort genug Ausweichbereiche vorhanden sind und gegebenenfalls die neue Deckschicht im Einsatzfall befahren werden kann.“

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here