Märkischer Kreis (ots) – Warnte die Polizei in der vergangenen Woche vor unseriösen Telekommitarbeitern (Pressemitteilung vom 27.02.2015), wurden am heutigen Morgen in Meinerzhagen Außendienstmitarbeiter eines seriösen Mitbewerbers der Telekom – Tele 2 – angetroffen und überprüft. Hier waren die Polizisten einem Anruf nachgegangen, der auf „Betrüger“ hinwies.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass diese Außendienstmitarbeiter nur nach vorheriger telefonischer Absprache ins Haus kommen, um einen Vertag mit einem neuen Telefonanbieter – Tele 2 – abzuschließen.

Wenn betroffene Bürger bei Anrufen einen Anbieterwechsel verneinen, wird auch kein seriöser Außendienstmitarbeiter an der Wohnanschrift erscheinen.

Appell: Bleiben sie misstrauisch – aber nicht jeder Mitarbeiter eines Mitbewerberunternehmens der Telekom ist ein Betrüger.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here