Die Stadt stellt auf ihrer Internetseite Unternehmen vor. Auch die Metallwerke Fuchs waren schon dabei. Foto: Screenshot www.meinerzhagen.de

Meinerzhagen. Die Stadt Meinerzhagen bietet für ansässige Wirtschaftstreibende einen besonderen Service: Auf den Internet-Seiten der Stadt wurde eine Rubrik eingerichtet, die jeweils ein „Unternehmen des Monats“ im Porträt genauer vorstellt. Außerdem wurde ein weiterer Bereich angelegt, in dem Neueröffnungen, Geschäftsjubiläen und andere wissenswerte Informationen rund um das wirtschaftliche Leben hier in der Stadt veröffentlicht werden.

Besondere Vielfalt

Ob Kleinunternehmen, Einzelhändler, Mittelständler oder international agierender Konzern: Der Wirtschaftsstandort Meinerzhagen zeichnet sich durch eine besondere Vielfalt aus. Seit Jahrzehnten stabil aufgestellt, bietet sich hier für etablierte Firmen und Unternehmer nach wie vor Potenzial zur Weiterentwicklung. Damit aber nicht genug: Auch „junge“ Wirtschaftstreibende finden hier die passende Umgebung, um sich in der freien Wirtschaft erfolgreich aufzustellen.

Rund um den Wirtschaftsstandort

Von guten Rahmenbedingungen zeugen nicht nur die namhaften Unternehmen selbst, die seit vielen Jahren in Meinerzhagen tätig sind, sondern auch Neueröffnungen, geschäftliche Weiterentwicklungen und Jubiläen sprechen an dieser Stelle für sich. Um diese Informationen mit den Bürgerinnen und Bürgern zu teilen und ein neues Forum zu bieten, hat die Stadt Meinerzhagen auf ihren Internetseiten zum Thema „Wirtschaft“ neue Rubriken eingerichtet. Sie heißen „Unternehmen des Monats“ sowie „Jubiläen, Neueröffnungen und Umzüge“. Hier finden Interessierte aktuelle Informationen zur Entwicklungen von Wirtschaftstreibenden, Geschäften sowie Unternehmen in der Stadt und können sich immer wieder ein Bild davon machen, was am Wirtschaftsstandort Meinerzhagen geschieht.

Ansprechpartner bei der Stadt

Auch für die Wirtschaftstreibenden selbst bietet sich hier ein passendes Forum, um ihr Geschäftsmodell, Produkt- und Leistungsspektrum vorzustellen. Wer Interesse daran hat, sich auf den Seiten der Stadt Meinerzhagen als „Unternehmen des Monats“ zu präsentieren, oder wer aktuelle Informationen zu seinem Geschäft mit der Öffentlichkeit teilen will,  kann sich an Margit Oeckinghaus (Tel: 02354 – 77 168) und Katharina Suerbier (Tel: 02354 – 77 164) von der Wirtschaftsförderung der Stadt Meinerzhagen wenden.

 

 

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here