Das Unternehmen wird am 14. Oktober auch seine neue Werkstatt vorstellen. Foto: Jochen Sulies

Lüdenscheid. Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) eröffnet ihren neuen Betriebshof an der Rahmedestraße nun offiziell und möchte ihn den Bürgern Lüdenscheids und Umgebung präsentieren. Die kleine Eröffnungsfeier wird am Samstag, 14. Oktober, stattfinden. Einlass ist ab 10.30 Uhr. Um 11 Uhr begrüßen der MVG-Aufsichtsratsvorsitzender Karsten Meininghaus, Landrat Thomas Gemke und MVG-Geschäftsführer Gerhard Schmier die anwesenden Besucher.

Ein Blick in die neue Leitstelle der MVG. Foto: Jochen Sulies

Natürlich hat sich die MVG auch etwas ausgedacht und präsentiert den neuen Betriebshof mit einigen Attraktionen für Groß und Klein. Alles wird sich dabei rund um die MVG drehen. Für das leibliche Wohl wird zudem auch gesorgt. Aber viel mehr möchten die Veranstalter hier noch nicht verraten.

Wegen der fehlenden Parkflächen am Betriebshof bietet die MVG einen kostenlosen Shuttle-Verkehr. Dieser steht allen Besuchern ab 10:30 Uhr im 15-Minuten-Takt zwischen Parkplatz Hohe Steinert und MVG-Betriebsgelände zur Verfügung. „Auf jeden Fall sollten Sie sich das Datum schon einmal vormerken“, so die MVG „und dann lassen Sie sich einfach überraschen.“

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here