Mittelalterlich unterwegs gehört ebenfalls zu den Aktivitäten der Neuenrader Altstadtgemeinschaft. Hier eine Aufnahme einer Mittelalter-Veranstaltung in Deilinghofen. Foto: privat

Neuenrade. Die Altstadtgemeinschaft feiert am heutigen 5. Mai – Christihimmelfahrt – ihr zehnjähriges Bestehen von 11 bis 17 Uhr mit einem Fest auf dem Neuenrader Brunnenplatz. Zu Füßen des Stadtgründers Graf Engelbert III. gibt’s zu Mittag deftige Suppe und Bratwürste, am Nachmittag leckere Waffeln von den Altstädter-Waffelhexen. Ab circa. 13 Uhr ist der Mundwerker Michael Klute mit Musik und Mehr im Einsatz. „Wir Altstädter freuen uns auf einen schönen Tag mit vielen netten Geburtstagsgästen“, so die Mitteilung aus Neuenrades historischer Mitte. Wie immer ist es eine Veranstaltung für die ganze Familie. Hier der Flyer zum Fest.

Die Historie ihrer Gemeinschaft haben die Altstädter in einem Text zusammen gefasst: Zehn Jahre Altstadtgemeinschaft Neuenrade

FlyerneuFlyerneu2

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here