Foto: ABG

Altena. Die Altenaer Baugesellschaft AG (ABG), bekannt für starke Marketingaktionen, startet im September 2015 eine neue Vermietungskampagne. Unter dem Slogan „Entspann Dich“ richtet sie sich an Berufspendler im 50-km-Umkreis von Altena mit passenden Wohnangeboten. „In den umliegenden Citys arbeiten – und im grünen Altena am Wasser entspannt leben“, darin sehen wir einen wachsenden Bedarf bei Berufspendlern, unterstreicht ABG-Vorstand Joachim Effertz.

Nach Hagen seien es beispielsweise nur 25 km, nach Hemer nur 17 km und nach Iserlohn, Lüdenscheid und Werdohl nur 14 km. Entfernungen, die leicht zu nehmen seien, wenn am Abend Entspannung und grünes familiengerechtes Wohnen am Wasser locke, so Joachim Effertz weiter.

Dass Altena auch wieder für junge Leute als Standort interessant werde, sehe man zudem abends bei Sonnenuntergang beim Bier auf den Lenne-Terrassen am Wasser. „Wir haben hier fast mediterranes Flair“, so der ABG-Vorstand weiter. All das wird zusehends von Wohnungsinteressenten geschätzt. „Mit unserer Kampagne wollen wir das neue Lebensgefühl Altenas bekannter machen und unsere guten Angebote für Pendler in die Breite tragen.“

Altena und die ABG-Wohnungen sind für alle gut, die das idyllische ruhige naturnahe oder familienorientierte Wohnen suchen und das Miteinander in einer gemütlichen Stadt nahe am Fluss und mit Burg-Touristenattraktion zu schätzen wissen“, hebt Joachim Effertz hervor. Altenas Vorteil sei die Nähe zu den Ballungsräumen wie Iserlohn und Hagen bis hin nach Dortmund. Citys, die schnell zu erreichen sind, aber wo ruhiges Wohnen auch seinen Preis hat. Altena sei eine gute Alternative.

Text: Pressemeldung ABG

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here