Das Freilichtmuseum ist Ziel eines Ausflugs, zu dem das Netzwerk Demenz einlädt. Foto: Freilichtmuseum

Hagen. Zu einem Ausflug in das Freilichtmuseum inklusive Führung lädt das Netzwerk Demenz im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Demenz Bewegt“ alle Interessierten mit und ohne Demenz am Mittwoch, 16. August, ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr das BSH Seniorenzentrum, Buschstraße 50. Von dort aus startet die Gruppe mit dem Bus in Richtung Freilichtmuseum und bricht gegen 14 Uhr wieder in Richtung Seniorenzentrum auf. Bei der Führung stehen die Werkstätten wie die alte Schmiede, die Seilerei und die Steinofenbäckerei im Mittelpunkt. Für den kleinen und großen Hunger bietet das Freilichtmuseum den Teilnehmern die Möglichkeit, sich im Café oder im Restaurant zu stärken.

Die Fahrt ist für Senioren geeignet, die mobil und sicher mit dem Rollator unterwegs sind, jedoch nicht für Rollstuhlfahrer. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Person ohne Verpflegung. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt. Eine Anmeldung unter Telefon 02331/2046758 ist erforderlich.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here