Hagen-Boelerheide. Am Sonntagabend (3. April, 23.43 Uhr) bemerkte der 31-jährige Mitarbeiter einer Wachfirma, dass der akustische Alarm an einem Supermarkt an der Freiligrathstraße ausgelöst war. Daraufhin informierte er sofort die Polizei. Die anschließende Tatortaufnahme ergab, dass bislang unbekannte Einbrecher ein ca. 100 mal 100 Zentimeter großes Stück aus einem Gitterzaun getrennt hatten. Auf diesem Wege verschafften sie sich Zugang in ein Getränkelager. Dort brachen die Einbrecher zwei Vorhängeschlösser an einem Zigarettenschrank auf. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, wie viele Zigarettenstangen die Einbrecher mitgehen ließen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here