Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Nächster Vortrag in den Märkischen Kliniken

Nächster Vortrag in den Märkischen Kliniken

0
Referentin Rabea Boueke ist Physiotherapeutin am Klinikum Lüdenscheid. Foto: Mauritz

Lüdenscheid. Der Beckenboden – mit seinen Aufgaben übernimmt er in unserem Alltag eine wichtige Funktion. Um die Anatomie und die Physiologie des Beckenbodens dreht sich am Dienstag, 9. Ma,i um 17 Uhr in einem anschaulichen Vortrag der Reihe „Dienstags in den Märkischen Kliniken“. Veranstaltungsort ist die Kapelle im Haupthaus des Klinikums Lüdenscheid.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Unter dem Titel „Hustentechnik bei Beckenbodenschwäche, Inkontinenz und nach großen Bauch-Operationen“ wird die Referentin Rabea Boueke, Physiotherapeutin am Klinikum Lüdenscheid, anschaulich die funktionellen Zusammenhänge zwischen Beckenboden und Zwerchfell erklären, die eine große Rolle für den Druck im Bauchraum spielen.

So wird beispielsweise gezeigt, wie spezielle, einfache Hustentechniken die Inkontinenz verringern und nach frischen Bauch-Operationen starke Schmerzen beim Husten vermieden werden können. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here