Polizei
Symbolfoto: Fotolia.com © Picture-Factory

Hagen. Über einen ungewöhnlichen Einsatz berichtet das Presseportal der Polizei: Am Donnerstagnachmittag erhielt eine Streife die Order „Fahren Sie in Richtung Bergischer Ring, dort läuft ein nackter Mann mit Wuschelkopf über die Straße.“ Die Beamten machten sich sofort auf die Suche und trafen gegen 15.45 Uhr tatsächlich im Bereich des Friedrich-Ebert-Platzes auf den völlig entkleideten Mann. Sie hielten den 19-Jährigen an und befragten ihn zu seinem Verhalten. Den genauen Grund, warum er nackt unterwegs war, erfuhren sie dadurch aber nicht. Die Polizei informierte den Vater des 19-Jährigen, der seinen Sohn wenig später abholte.

Weitere polizeiliche Maßnahmen, so die Pressemitteilung, seien nicht geplant. Dafür hatten die „sozialen Medien“ ein Thema für diesen Nachmittag: Ein Foto, das den Nackten von hinten zeigte, machte schnell die Runde – mit den entsprechenden Kommentierungen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here