Hagen. Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro haben Christina Schulz (Foto, Mitte) und Gabriele Gerdes (Foto, rechts) jetzt Luthers Waschsalon besucht. Die Spende überreichten sie im Namen der Nachbarschaft Kreuzweg/Boele an Einrichtungsleiterin Ilona Ladwig-Henning.

Musikalischer Besuch kann am Samstag, 28. November, in Luthers Waschsalon begrüßt werden. Um 14.30 Uhr tritt der Gospelchor im Rahmen seiner „Weihnachtstour“ in der Einrichtung auf und gibt für die Besucher von Luthers Waschsalon ein Kurzkonzert. Gäste sind herzlich willkommen!

Offener Treffpunkt

Luthers Waschsalon bietet an zwei Tagen in der Woche einen offenen Treffpunkt für Wohnungslose, von Wohnungsverlust bedrohte Menschen sowie ehemalige Wohnungslose und/ oder Menschen mit geringem Einkommen (Empfänger von Arbeitslosengeld II, Grundsicherung, niedrigen Renten). Viele der Besucherinnen leiden zusätzlich unter psychischer Erkrankung, Suchterkrankung oder chronischen körperlichen Erkrankungen.

Kostenlose Versorgungsangebote

Die kostenlosen Versorgungsangebote – Frühstück, Wäschepflege, medizinische und zahnmedizinische Hilfen – helfen den Besucherinnen und Besuchern, mit ihrem schmalen Einkommen besser haushalten zu können. Sie suchen aber vor dem Hintergrund ihrer sozialen Isolation auch nach Kontakten unter Betroffenen und nach professioneller Hilfe.

25 Freiwillige machen mit

Die Hilfen werden in einem Team von Haupt- und Ehrenamtlichen fachkundig und an der Würde der Hilfesuchenden orientiert geleistet. Dabei finden besonders die zahlreichen Ehrenamtlichen differenzierte persönliche Zugänge zu den Gästen – derzeit sind bis zu 25 Freiwillige in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen tätig. Am Mittwochnachmittag findet ein gezieltes Freizeitangebot statt, es stehen Gespräche, gemeinsame Unternehmungen, Kochen, kreatives Gestalten und Sport auf dem Programm. Freitags findet zweimal im Monat ein Frühstückstreff mit Themenangebot nur für Frauen statt.

Donnerstags wird auch ein mobiles medizinisches Angebot an zwei weiteren Standorten in Hagen durchgeführt.

Spendenkonto:
Diakonie Hagen/Ennepe-Ruhr  e.V.
IBAN DE63 4505 0001 0100 1885 83
BIC WELADE3HXXX
Sparkasse Hagen

Verwendungszweck: Luthers Waschsalon

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here