Diese Frauen, so die Polizei, haben versucht, mit einer gestohlenen EC-Karte Bargeld abzuheben. Jetzt sind sie im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung in Würzburg festgenommen worden.

Lüdenscheid/Märkischer Kreis. Fahndungserfolg: Die Polizei des Märkischen Kreises veröffentlichte am 20. Oktober eine Fahndung nach Diebinnen, die am 8. September einer Geschädigten auf der Altenaer Straße eine Geldbörse aus der Handtasche entwendet hatten. Nach dem Diebstahl benutzten zwei Frauen diese Karte, um an einem Geldautomaten in Lüdenscheid Geld abzuheben. Hierbei wurden sie fotografiert und das Gericht erließ einen Beschluss zur Veröffentlichung. Die Bilder wurden veröffentlicht.

Frauen wurden bundesweit gesucht

Am 30. Oktober wurde in Würzburg ein Pkw mit mehreren Insassen angehalten und kontrolliert. Im Fahrzeug befand sich umfangreiches Diebesgut. Die Insassen wurden vorläufig festgenommen und bei der Überprüfung wurde festgestellt dass die beiden Frauen im Fahrzeug, eine 25-jährige und eine 32-jährige Frau aus der Tschechoslowakei, bundesweit zur Fahndung ausgeschrieben waren.

Straftat eindeutig nachgewiesen

Anhand der veröffentlichten Fotos aus dem Märkischen Kreis konnte ihnen auch eindeutig diese Straftat nachgewiesen werden. Der zuständige Amtsrichter erließ gegen die beiden Frauen Haftbefehl, so dass sie nun in Bayern in Untersuchungshaft sitzen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here