Hagen-Haspe. Häßliche Begleitmusik beim „Bergfest“ am Spielbrink: Nach Beendigung der Veranstaltung wurden Mitarbeiter der Sicherheitsfirma im Bereich der Schülinghauser Straße auf einen lautstarken Streit aufmerksam. Laut Polizeibericht wollte eine offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehende Person Auto fahren, während ein anderer versuchte, dieser Person den Autoschlüssel wegzunehmen. Das misslang aber. Der Mann fuhr los – und stieß gegen einen parkenden Wagen. Nach etwa 50 Metern ließ er seinen Pkw stehen und wollte zu Fuß flüchten. Daran wurde er jedoch durch weitere Zeugen gehindert. Die alarmierte Polizei fand im Fahrzeug des 29-jährigen Haspers wurde zudem noch Betäubungsmittel. Die Polizei veranlasste ein Blutprobe und stellte seinen Führerschein sicher.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here