Märkischer Kreis – Aufgrund geänderter Bedürfnisse im Schülerverkehr und weiteren Nachfragewünschen treten ab kommenden Montag, 2. Februar, kreisweit verschiedene Fahrplanänderungen in Kraft. Darüber hinaus erfolgen diverse Fahrplanmaßnahmen zur Verbesserung der Fahrplanzuverlässigkeit und zur Optimierung von Anschlüssen. Alle Fahrplanänderungen und weitere Informationen über das Leistungsangebot finden Interessierte im neuen Fahrplanbuch der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG). Es ist ab sofort in den Service-Centern, Vorverkaufsstellen und in vielen Bussen für 2 Euro erhältlich. Alle MVG-Abonnenten erhalten das Fahrplanbuch selbstverständlich wieder kostenlos. (Alle Fahrplanmaßnahmen können Sie im Detail der Anlage entnehmen.)

Alle weiteren Infos gibt es im Internet unter www.mvg-online.de. Die MVG hat zusammen mit dem Fahrplanwechsel auch das Layout ihrer Homepage geändert. Nun ist die MVG-Seite übersichtlicher strukturiert und mit der neuen Gestaltung besser auf mobilen Kommunikationsgeräten wie Smartphone und Tablet-PC anwendbar.

Nachfolgend sind ergänzend einzelne Fahrplanänderungen näher erläutert:

Baumaßnahme Iserlohn Altstadt – Weiterhin Einschränkungen im Linienverkehr
Für die Linien S1, 1, ALF4, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 22, 204, 214, 222 gelten bedingt durch die Sperrung Altstadt und Hohler Weg weiterhin bis voraussichtlich 2016 gesonderte Baustellenfahrpläne. Von der Sperrung betroffen sind die Haltestellen Fritz-Kühn-Platz, Schützenhof und Ohl, die nach wie vor nicht mehr bedient werden können. Auch die Haltestellen Konrad-Adenauer-Ring ZOB, Schillerplatz und Stadtbahnhof werden weiterhin in geänderter Form bedient.

ALF 25 Hemer – Menden
Auf vielfachen Kundenwunsch fährt die ALF-Linie 25 auch das Einkaufszentrum in Lendringsen an.

Linie 52 Herscheid – (Meinerzhagen) – Lüdenscheid
Die Fahrten zum Bonhoeffer-Zentrum in Lüdenscheid werden von der Linie 51 übernommen.

Linien 225 Menden – Balve und Linie 226 Menden – Wickede
Beide Linien entfallen, die Fahrten werden von der Linie 221 übernommen.

Linie 134 BRS Lüdenscheid – Brügge – Halver – Radevormwald
Wegen zu geringer Fahrgastnachfrage werden in Halver die Haltestellen Langenscheid, Bächterhof und Goethestraße nicht mehr bedient. Von der Haltestelle Karlshöhe wird direkt zur Mittelstraße und vom Schulzentrum über die neue Haltestelle Leye zum Friedhof gefahren.

Bürgerbus Balve
Das Fahrtenangebot der Linie 5 an Samstagen zum Baumarkt in Neuenrade wird aufgrund zu geringer Fahrgastnachfrage nicht weiter angeboten.

Änderungen von Haltestellen

Stadt – Anlass – HST-Name (alt) – HST-Name (neu) – Linien

Halver – Neueinrichtung – Sportplatz Kreisch –  92

Herscheid – Umbenennung – Müggenbruch – Elektro Rieger GmbH – 52,54,254,277,N7

Lüdenscheid – Umbenennung – Oberrahmede Sparkasse – Abzw. Im Wiesental – 37,53

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here