"Kapelsky und Marina": Sie sind vom Ostvirus infiziert und mischen munter viele Musikrichtungen. Foto: Emanuela Danielewicz

Schalksmühle. Zu einem ganz besonderen Musikerlebnis lädt das Kulturbüro der Gemeinde Schalksmühle am 12. Mai in das Bauernhaus Wippekühl ein. Es singen und spielen „Kapelsky & Marina“. Mit einer neuen, noch nicht allseits bekannten Musikinterpretation möchten die Sängerin Marina Frenk und die Musiker Michael Ashauer (Bass), Jan-Sebastian Weichsel (Geige, Bratsche, Mandoline) sowie Gregor Hengesbach (Gitarre) das Bauernhauspublikum überraschen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Seit 2004 schon mischt das Trio Osteuropa musikalisch gekonnt auf. Sein Repertoire nennt es Ostperanto-Folkjazz.

Marina ist Sängerin und Schauspielerin

Man nehme eine Handvoll angloamerikanischer Popsongs, texte diese auf Russisch und Romani um, addiere Klezmerarrangements, balkanische Traditionals und einige Eigenkompositionen – und heraus kommen „Kapelsky & Marina“, eine Saiteninstrumentkombo in Kombination mit der moldawischen Sängerin und Schauspielerin Marina Frenk, die jedem Konzert mit ihrem unnachahmlichen Gesang eine einzigartige Note verleiht. Da wird Britney Spears auf den Balkan geschickt, Zarathustra tanzt Polka, und die Songs von Miles Davis klingen orientalisch. Infiziert vom Ostvirus jagen die vier Kulturvagabunden dem Mythos der überschwänglichen Melancholie nach. Mit Polka und Klezmer ergründen sie die slawische Seele bis in den Orient.

Vorverkauf hat begonnen

Aus insgesamt 600 Bewerbern sind „Kapelsky & Marina“ Preisträger des Weltmusik-Bundeswettbewerbs „Creole – globale Musik aus Deutschland 2014“.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Da es sich um das erste Konzert in der Bauernhausmusikreihe handelt, kann auch das Abo-Paket (3 Bauernhauskonzerte zum Sonderpreis) noch erworben werden. Das Abo sowie Einzelkarten gibt es im Rathaus. Vorbestellungen sind möglich unter Tel.: 0 2355 / 840. Eintrittskarten für eine Einzelveranstaltung kosten 12,00 € (ermäßigt 9,00/6,00 €). Das komplette Bauernhaus-Abo mit den drei Veranstaltungen „Kapelsky und Marina“, „Celtic-Voyager“ (23.06.2017) und einem Frühschoppen mit „Echoes of Swing“ (17.09.2017) kostet 30,00 €).

Für die Besucher stehen im Bauernhaus Stehtische bereit. Sitzgelegenheiten sind begrenzt.

Der Freundeskreis Bauernhaus bietet einen Imbiss und Getränke an.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here