Start Lennetal Werdohl Musikalisch durch den Advent

Musikalisch durch den Advent

Kleine Konzerte der Musikschule Lennetal

0

Neuenrade/Plettenberg/Werdohl/Altena. Mit vielen kleinen Konzerten begleitet die Musikschule Lennetal die Vorweihnachtszeit.

Am Samstag, 10. Dezember, ertönen ab 17 Uhr weihnachtliche Klavier- und Flötentöne in der Villa am Wall in Neuenrade.

Nachdem der Nikolaus am  vergangenen Freitag den munteren Zauberlehrlingen seinen obligatorischen Jahresbesuch abgestattet hat, gestaltet das Mehrgenerationenorchester am kommenden dritten Adventssonntag, 11. Dezember,  um 15 Uhr gemeinsam mit den Kindern der „Singenden Grundschule Werdohl“ die Traditionsveranstaltung „Wir singen die Weihnacht ein“ im Rahmen des Werdohler Weihnachtsmarkts.

Und nur drei Tage später am Mittwoch, 14. Dezember.  warten kleine Pianisten, Flötisten und Streicher sehnsüchtig auf den Heiligen Abend. „Wir warten auf Weihnachten“ heißt es dann ab 16 Uhr in der Aula der Martin-Luther-Schule Plettenberg. Besinnliche Töne schlägt das Blockflötenensemble um Irmhild Haastert an. „Musik und Wort“ gestalten die Musiker ebenfalls am 14. Dezember ab 18 Uhr in der Plettenberger Christuskirche.

Ungewohnte Gitarrenklänge füllen einen Tag später am Donnerstag, 15. Dezember, das Foyer der Grundschule Dahle. Ab 17 Uhr zupfen junge Gitarristen Weihnachtliches. Wie schön Weihnachtslieder auf dem Klavier klingen präsentieren kleine Tastenlöwen am Samstag, 17. Dezember, ab 17 Uhr im  Saal der Burg Holtzbrinck in Altena unter  dem Motto „Kling, Glöckchen, klingelingeling“.

Und auch die allerjüngsten Instrumentalisten können schon Weihnachtslieder. In der  letzten Schulwoche präsentieren die JEKITS-Kinder, was sie schon alles  gelernt haben.
Die Kinder der katholischen Grundschule stellen sich am Montag, 19. Dezember, um 12.30 Uhr in der  Aula der Musikschule vor. Die kleinen Instrumentalisten der Grundschule Kleinhammer spielen am selben Tag ab 12.45 Uhr vor.

In der Burgschule Neuenrade ist am Mittwoch, 21. Dezember,  ab 12.30 Uhr JEKITS-Weihnachtskonzert. In der Grundschule Mühlendorf werden die Weihnachtsferien mit dem letzten Schultag, 22. Dezember, ab 11.30 Uhr musikalisch angemessen eingeleitet.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist selbstverständlich frei.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here