Die Dahlerbrücker Husaren haben unter den Asylsuchenden auch Trommel-Talente entdeckt.

Schalksmühle. Ein Gewinn für beide Seiten: Beim jüngsten „Kaffeetreff Weltnachbarn“ des Schalksmühler Netzwerks Flüchtlingsarbeit hat sich das Musikcorps „Dahlerbrücker Husaren“ vorgestellt. Die Musiker stießen bei den Schalksmühler Flüchtlingen auf großes Interesse. „Es war ein wirklich toller Nachmittag. Von Mal zu Mal nehmen mehr Personen teil, was uns natürlich ganz besonders freut“, heißt es dazu auf der Facebook-Seite des Schalksmühler Netzwerkes.

Schon einige Talente entdeckt

Auch mit dem Saxofon klappt es schon recht gut.
Auch mit dem Saxofon klappt es schon recht gut.

Lars Busch, Vorsitzender der Dahlerbrücker Husaren, berichtet: „Mit Hilfe von Dolmetschern ist es uns an diesem Nachmittag gelungen, eine musikalische Verbindung herzustellen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Wir werden weiter daran arbeiten, Flüchtlinge in unsere Gesellschaft zu integrieren und ihnen zeigen, dass wir gemeinsam Musik machen können. Erste Talente im Bereich der Trommel, des Saxophones und der Posaune sowie Trompete haben wir schon entdeckt.“

Weiteres Treffen geplant

Diese Talente wollen die Dahlerbrücker Husaren schon in den nächsten Übungsstunden in ihre Probenarbeit einbinden. „Auch ein weiteres Treffen in unserem Übungsraum ist geplant, so dass wir die Beziehung noch vertiefen können“, berichtet Lars Busch weiter.

Für ihn war das Treffen auch eine gute Möglichkeit, die Werbetrommel für das Musikcorps zu rühren. „Wie viele Vereine haben auch wir das Problem, Nachwuchs als Musiker zu begeistern. Darum haben wir im Kaffeetreff das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden.“

Proben immer am Donnerstag

Jeder, der Interesse hat, beim Musikcorps mitzumachen ist herzlich eingeladen. Geprobt wird jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im Übungsraum, Am Hang in Dahlerbrück. Auch musikalischen Anfängern geben die Dahlerbrücker Husaren Unterricht, um sie schnellstmöglich in das aktive Vereinsleben zu integrieren. Die Instrumente werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Auch an Posaune und Trompete besteht Interesse.
Auch an Posaune und Trompete besteht Interesse.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here