Hagen/Lennetal. Einen Schaden von rund 12.000 Euro hat ein unbekannter Schütze an mehreren Lkw im Lennetal angerichtet. Nach einer Mitteilung der Polizei wurden mehrere Sattelzugmaschinen eines Unternehmens an der Feldmühlenstraße vermutlich mit einem Luftgewehr beschossen. Diesen Schluss lassen jedenfalls die kleinen Einschusslöcher an mehreren Frontscheiben zu.

Die Polizei ruft Zeugen, die in der Zeit vom 1. bis 4. Oktober Verdächtiges an der Feldmühlenstraße beobachtet haben, auf, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here