Hagen-Wehringhausen. Eine Zeugin rief am Mittwochmorgen (27. Juli) die Polizei zur Buscheystraße: Dort hatten Einbrecher eine Wohnung in der ersten Etage aufgebrochen. Der Täter hatte dazu auf der Erdgeschossterrasse einen Gartenstuhl auf einen Tisch gestellt und gelangte so auf den Balkon der Geschädigten. Während die 75-jährige Bewohnerin schlief, entriegelte der Einbrecher die auf Kipp stehenden Balkontür zum Wohnzimmer. Nach einer ersten Durchsicht entwendete er Schmuck, einen Bilderrahmen und eine EC-Karte, bevor er sich zunächst unbemerkt wieder entfernte. Darüber berichtet die Polizei in ihrem Pressedienst. Sie bittet darüber hinaus die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Einbruches bzw. zur Ermittlung der Täter: Tel. 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here