In der Jugendbildungsstätte des Märkischen Kreises heißt es bald wieder „Metal meets Hip-Hop“. Der Workshop für musikbegeisterte Jungs im Alter von 14 -17 Jahren findet vom Samstag, dem 23. August, 10.00 Uhr bis Sonntag, dem 24. August, 17.00 Uhr in Lüdenscheid statt und zwar sowohl in der Jugendbildungsstätte als auch im Tonstudio!

Thorn Leonhardt und Artur Tadevosyan, zwei erfahrene Musiker und Produzenten, werden mit den kreativen Jungs einen gemeinsamen Song im Tonstudio aufnehmen. Dieser soll in CD-Qualität produziert und mit einem Musikvideo bei YouTube veröffentlicht werden. Die musikalische Arbeit umfasst die Komposition eines Crossover-Titels. Darunter fallen Text, Melodie und Arrangement. Wer ein eigenes Musikinstrument spielt, kann es gerne mitbringen.

Die Kosten betragen 20 Euro für Teilnehmer aus dem Bereich des Kreisjugendamtes und 30 Euro für Teilnehmer aus Städten mit eigenem Jugendamt. Im Preis sind die Verpflegung, Unterkunft und die Materialkosten enthalten. Anmeldungen nimmt Sandra Schöttler unter der Tel.-Nr. 02351 / 966-6614 oder s.schoettler@maerkischer-kreis.de entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here