Auf 10.000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei dieser Unfall auf der Lindenbergstraße entstand. (Foto: Polizei)

Hagen-Hohenlimburg. Ein 78-jähriger Mercedes-Fahrer ist am Dienstagnachmittag (2. August, 15.50 Uhr) mit einem Lastwagen kollidiert, als er vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Lindenbergstraße einbog. Das berichtet die Polizei in ihrem Presseportal. Durch die Wucht des Aufpralls lösten die Seitenairbags in dem Pkw aus. Dadurch sei der Pkw-Fahrer vor schweren Verletzungen bewahrt worden. Dennoch wurde der Mann mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden liegt nach Polizeiangaben bei etwa 10.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich in Höhe der Brauhausstraße gesperrt werden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here