Symbolfoto: © 500cx - Fotolia.com

Märkischer Kreis/Menden. Am Samstag ist ein 58-jähriger Motorradfahrer in Menden tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilt, befuhren gegen 17.19 Uhr ein Traktorfahrer und der Biker aus Wickede die B 7 -Schwitter Weg- in Richtung Wickede. Als der Mendener Traktorfahrer nach links auf den Heideweg abbiegen wollte kollidierte er hier im Abbiegevorgang mit dem von hinten überholenden Kradfahrer. Der 58-jährige Wickeder Kradfahrer wurde bei der Kollision so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Der 21-jährige Traktorfahrer erlitt einen Schock.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Arnsberg wurden die Fahrzeuge sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Menden (Tel.:02373 9099-0) in Verbindung zu setzen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here