Das "Amadeus Guitar Duo" zu Gast im Kulturhaus Lüdenscheid. Foto: Amadeus Guitar Duo

Lüdenscheid. Am Sonntag, den 22.3.2015 um 18:00 Uhr gastiert das Amadeus Guitar Duo im Rahmen der Meisterkonzerte im Kulturhaus Lüdenscheid. Auf dem Programm stehen von Joaquin Rodrigo, die Madrigal Suite, von Georg-Friedrich Händel die Suite Nr. 7 in G-Moll, HV 432 in einer Bearbeitung von Ulrich Stracke, von Jaime M. Zenamon die Introduccion y Forreando Caprichoso und die Suite Spagnola von Mario Gangi. Nach der Pause erklingen von Dale Kavanagh das Stück Briny Ocean, die Chaconne in D-Moll, BWV 1004 von J. S. Bach / F. Busoni in einer Bearbeitung von Ulrich Stracke und zum Abschluss Amasur von Alfonso Montés.

Das Amadeus Guitar Duo (Dale Kavanagh und Thomas Kirchhoff) gehört zur internationalen Spitzenklasse der Gitarrenduos, weltweit erhalten sie enthusiastische Kritiken. Die Kanadierin Dale Kavanagh und der Deutsche Thomas Kirchhoff bilden seit 1991 das Amadeus Guitar Duo. Das Geheimnis ihres Erfolgs, der mit über 70 Konzerten im Jahr nachhaltig belegt ist, liegt in der absoluten Hingabe der beiden Künstler an ihr Instrument. Inzwischen ist das Amadeus Guitar Duo mit über 900 Konzerten in mehr als 50 Ländern Europas und Nord-, Mittel- und Südamerikas und Asiens aufgetreten. Dale Kavanagh und Thomas Kirchhoff haben zahlreiche Produktionen für Rundfunk und Fernsehen eingespielt. Auf mittlerweile 16 CDs ist die hohe Qualität des Amadeus Guitar Duos dokumentiert. Dale Kavanagh und Thomas Kirchhoff unterrichten beide seit 2003 als Professoren an der neu eingerichteten Gitarrenklasse der Musikhochschule Detmold.

Für das Konzert gibt es noch Karten zum Preis von 15,00 € – 16,00 € zzgl. 10% VVk. Geb. an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) und – nach Vorrat – noch an der Abendkasse vor der Veranstaltung. Weitere Informationen unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here