Start Kurz Notiert in Hagen Meinerzhagen: Starkstromkabel aus dem Asphalt gerissen

Meinerzhagen: Starkstromkabel aus dem Asphalt gerissen

0

Meinerzhagen (ots) – … dreister geht’s wohl nicht mehr, sagt die Polizei. In der Zeit vom 30. September und 4. Oktober, entwendeten Unbekannte ca. 15 m Starkstromkabel von einer Baustelle an der Genkeler Straße. Dieses Kabel war in der Asphaltdecke eingelassen und wieder mit Teer verschlossen worden. Das Kabel wurde von den Dieben aus dem Teer gezogen und dann vom Stromkasten aus unterhalb eines Containers abgetrennt. Das Gelände der Baustelle ist mit einem Bauzaun eingefriedet. Die Polizei in Meinerzhagen (Tel.: 9199-0) fragt nun: Wer kann Hinweise zu den dreisten Kabeldieben geben?

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here