So ein Faltdreieck haben sich Unbekannte unter den Nagel gerissen. Foto: Polizei

Meinerzhagen. (ots) Jetzt wird auch schon die Polizei beklaut: Am Montag hatten Polizeibeamte an der Oststraße (B54), etwa in Höhe des Penny-Marktes einen Kontrollpunkt eingerichtet. Dazu sicherten sie ihre Kontrollstelle unter anderem mit einem so genannten „Triopan-Faltdreieck“ ab. Um etwa 20.30 Uhr mussten die Beamten die Kontrollstelle kurzfristig verlassen. Bei ihrer Rückkehr gegen 22:00 Uhr war das Faltdreieck verschwunden.

Die Polizei fragt jetzt: Wer hat die Tat beobachtet oder kann Angaben zum Verbleib des Diebesgutes machen? Hinweise nimmt die Polizei Meinerzhagen unter 02354/9199-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here