Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Meinerzhagen (ots)Krim Der bzw. die unbekannten Täter drangen am 10.02.2015, in der Zeit von 07:50 Uhr – 17:10 Uhr, durch Aufhebeln eines Fensters in ein Haus ein, betraten und durchsuchten dort sämtliche Räumlichkeiten. Ob etwas entwendet wurde, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

Die Täter richteten einen Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,– Euro an.

St.-Cyr-Allee Unbekannte Täter versuchten ebenfalls am Dienstag, 10.02.2015 (00:00 Uhr – 15:30 Uhr), die Haustür des Hauses Manipulation des Zylinderschlosses im Bereich des Schlosses gewaltsam zu öffnen.

Der Versuch schlug glücklicherweise fehl. Der Sachschaden beträgt ca. 100,– Euro.

Kioskeinbruch Derschlager Straße Im Tatzeitraum 10.02.2015, 22:02.Uhr – 11.02.2015, 05:20 Uhr gelangen unbekannte Täter über die Haustür in den Hausflur. Dort hebelten sie eine Stahltür, die in den Kiosk führt, auf und entwendeten Zigaretten aus dem Verkaufsraum. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Hinweise zu den drei Delikten nimmt die Polizei in Meinerzhagen (Tel.: 9199-0) entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here