Die Kleine Oper Homburg kommt mit dem Stück "Max und Moritz" ins Kulturhaus. Foro: www.kleineoper.de

Lüdenscheid. Am Mittwoch, 29. März, um 17 Uhr und am Donnerstag, 30. März, um 11 Uhr gastiert das Ensemble der Kleinen Oper Bad Homburg mit dem Kindertheater „Max und Moritz“ von Wilhelm Busch im Kulturhaus Lüdenscheid. Das Stück eignet sich für Kinder ab fünf Jahren. Das Jugendsinfonieorchester der städtischen Musikschule unter der Leitung von Karin Zabel übernimmt die musikalische Ausgestaltung des Familienmusicals und spielt einen vielseitigen Querschnitt durch bekannte Melodien aus Oper und Operette bis hin zu Popsongs.

Das Ziel

Die Streiche der beiden Lausbuben eignen sich vortrefflich, um das Hauptanliegen der Kleinen Oper Bad Homburg zu transportieren: Bildung durch Unterhaltung.
Auf hohem Niveau und höchst kurzweilig. Die Kleine Oper Homburf führt ihr junges Publikum lustvoll an klassische ( Opern-) Musik heran. Kindergerecht verpackt wird  klassische Musik von W.A.Mozart bis Georges Bizet serviert.

Originale Bildfolge

Die „Malerei“ von Wilhelm Busch wird in Bewegung und Musik umgesetzt. Gezeigt wird die originale Bilderfolge von Max und Moritz in originalen Kostümen in einem ansprechenden Bühnenbild, das in weiten Teilen genau den Originalzeichnungen von W. Busch entspricht. Das grausame Ende der beiden „Bösewichter“ aus dem Bilderbuch jedoch findet nicht statt. Im Musical gibt es ein Happy End: „Als man dies im Dorf erfuhr, gab es eitel Freude nur…“
Nach 60 spannenden Minuten tanzen die Kinder und Eltern vor Begeisterung mit den Sängern auf der Bühne. Bei Schulveranstaltungen auch die Lehrer.

Für die Veranstaltung im Rahmen der Reihe Kindertheater 2 gibt es noch Karten zu Preisen: von 5,50 € bis 8,00 €, zzgl. 10% VVk. Geb. an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) und – nach Vorrat – noch an der Abendkasse vor der Veranstaltung. An der Abendkasse gilt ein erhöhter Eintrittspreis. Weitere Informationen unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here