Mit Hilfe von Sponsoren konnte das neue Spielgerät auf dem Schulhof der Martin-Luther-Grundschule angeschafft und aufgebaut werden. Mit den Mädchen und Jungen freuen sich (v. r.) Gamze Jusufor-Laleli (dm-Markt), Corinna Stumpf (Pfarrgemeinde St. Laurentius), Susanne Fellmer (Förderverein), Gertrud van Schwamen (kommiss. Schulleiterin) und Tomislav Majic (Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis). Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Die Martin-Luther-Schüler freuen sich riesig über das neue Klettergerüst auf ihrem Schulhof.

Weil die der Stadt zur Verfügung stehenden Mittel nicht ausreichten, rührte der Förderverein der Grundschule die Werbetrommel, um Sponsoren zu gewinnen. Auf offene Ohren stießen Fördervereinsvorsitzende Susanne Fellmer und ihre Mitatreier/innen bei der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis, beim dm Drogeriemarkt im P-Center, bei der Firma Rasche und dem Orgateam des Kinderkarnevals in der Pfarrei St. Laurentius. Auch zahlreiche Eltern folgten einem Spendenaufruf, so dass die rund 12.000 Euro für das Klettergerüst zusammenkamen.

„Die Kinder nutzen den Kletterturm wirklich sehr gerne und intensiv“, hat die kommissarische Schulleiterin Gertrud van Schwamen beobachtet. Sie bedankt sich herzlich bei allen, die mit ihren Spenden dazu beigetragen haben. „Der Förderverein unterstützt unsere Schule durch finanzielle Zuwendungen und zahlreiche Aktivitäten. Somit ist die Schule in der flexiblen Lage, Unterrichtsmittel – deren Kosten den knapp bemessenen Etat der Schule übersteigen – zu ergänzen und zu erneuern“, erklärt Gertrud van Schwamen.

Wer Interesse hat, Mitglied des Fördervereins der Martin-Luther-Schule zu werden, kann sich an Susanne Felmer, Tel. 0173 6320293, wenden oder findet Informationen auf der Homepage.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here