Symbolbild: fotolia.com

Lüdenscheid – Laut einer Pressemeldung der Lüdenscheider Polizei vom gestrigen Montag, wurde die Polizei gegen 19.43 Uhr zu einem Einsatz im Olpendahl gerufen.

Ein Mann sollte hier seine Ehefrau und zwei Kinder mit einem Messer bedrohen. Gegen 20.45 Uhr gelang es dann den eingesetzten Polizeibeamten, den 37-jährigen Täter, welcher aus der Wohnung kam, zu überwältigen. Er wurde vorläufig festgenommen und der Polizeiwache in Lüdenscheid zugeführt. Die Ermittlungen dauern zur Zeit an.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here