Hoteldirektorin Margalida Sitges freute sich, am 6. September die Ausstellung mit Bildern von Arne Machel im Hotel Pinos Playa auf Mallorca zu eröffnen.

 Kierspe. „Die erzählen ja Geschichten!“ Über dieses Kompliment einer Mallorquinerin freute sich der Kiersper Fotograf Arne Machel ganz besonders, als er Anfang September seine mittlerweile dritte Ausstellung auf der Ferieninsel eröffnen konnte.

In der Galerie des Hotels Pinos Playa in Cala Santanyi zeigt der Kiersper bis zum 30.Oktober ausgewählte Bilder aus seinem Fotoprojekt „arte casual – zufällige Kunst“, die in der beschaulichen Kleinstadt Santanyi und den zur Gemeinde gehörenden Fischerhäfen Cala Figuera und Portopetro entstanden sind.

Drei Werke im Kulturbahnhof Grevenbrück

Auch in Deutschland ist der Kiersper Fotograf wieder aktiv. Als Mitglied des Künstlerbundes Südsauerland ist er mit drei Werken an der Jahresausstellung der Künstlervereinigung beteiligt, die am Sonntag im Kulturbahnhof in Lennestadt-Grevenbrück eröffnet wurde. Weit über 100 Gäste waren der Einladung zur Vernissage gefolgt.

Ab Donnerstag „natürlich – vergänglich“

Am Donnerstag, 15. September, eröffnet Machel auf Einladung des Kulturamtes der Stadt Kamen eine große Ausstellung in der Galerie des Technoparks Kamen. Die 32. Ausstellung der Galerie steht unter dem Thema „natürlich – vergänglich“ und zeigt 42 Mallorca-Impressionen des Kierspers. Die Ausstellung ist bis zum 13 November zu sehen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here