Sport in der Gruppe macht Spaß und ist gesund. Foto: Komplett-Magazin/Martin Büdenbender

Plettenberg. Der Schwimmverein Plettenberg (SVP) ist ein zertifizierter Rehasportanbieter. Zur breiten Kurspalette gehören spezielle Sportangebote für Menschen mit einer Lungenerkrankung.

Die positiven Ergebnisse des Lungensports sind inzwischen international anerkannt und durch wissenschaftliche Studien eindeutig belegt. Patienten mit Asthma bronchiale, mit einer chronisch obstruktiven Bronchitis (COPD) mit oder ohne Lungenemphysem oder mit einer anderen chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankung kennen das: Oft ist der Weg, den sie gehen müssen, zu weit, die Tasche, die sie tragen müssen zu schwer, die Treppe zu hoch, der Anstieg zu steil. All zu schnell ist man außer Atem, muss stehen bleiben und erst einmal Luft schöpfen. Vieles im tagtäglichen Leben wird anstrengend und oftmals will man nicht zeigen, was man alles nicht mehr kann. So versucht man Anstrengungen zu vermeiden, weicht ihnen aus – und wird immer weniger belastbar. Es ist eine Teufelsspirale, die zu einem starken Abbau der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit und so Schritt um Schritt ins Abseits führt.

Wer mit einer Lungenkrankheit sportlich aktiv wird, kann den Fortschritt seiner Krankheit aufhalten und seine Beschwerden lindern. Das Training in speziellen Lungensportgruppen macht beweglich, steigert die Leistungsfähigkeit, erhöht die Atemtiefe und verringert die Atemfrequenz.

„Wir wissen aber alle, wie schwierig es für viele ist, einen einmal gefassten Entschluss auch wirklich in die Tat umzusetzen und dann auch noch auf Dauer dabei zu bleiben“, sagt SVP-Übungsleiterin Annette Dunker. „Deshalb ist es in der Tat einfacher, sich einer Gruppe, einer Lungensportgruppe anzuschließen, die sich regelmäßig trifft, qualifiziert geleitet wird und in der viele Gleichbetroffene und Gleichgesinnte zusammen kommen.“

„Werden sie Mitglied, kommen sie mit Verordnung vom Arzt oder schauen sie einfach mal unverbindlich vorbei. Schnupperstunden und Einstieg in die Gruppen sind jederzeit möglich. Wir freuen uns auf Sie!“

Angemessene Bewegung in einer Gruppe tut nicht nur gut, sondern macht auch Spaß, steigert die Leistungsfähigkeit und das Selbstbewusstsein.

„Wenn der Arzt sein Okay gibt, sollte er ihnen sofort die Teilnahme am Lungensport verordnen. Anschließend lassen sie sich die Teilnahme von ihrer Krankenkasse genehmigen“, rät Annette Dunker.

Bewegung sorgt für ein Stück mehr Lebensqualität durch:

  • Spaß, Freude, Motivation
  • Steigerung der Belastbarkeit
  • Verminderung der Atemnot
  • Austausch von Erfahrungen
  • Abbau von Ängsten
  • Vermeidung von Schonhaltungen
  • Erleichterung der Alltagsbewegungen
  • Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Großes Angebot im Rehabilitations- und Gesundheitssport

Der Schwimmverein Plettenberg wurde für sein zertifiziertes Rehasportangebot im Jahr 2015 mit dem Stern des Sports in Silber ausgezeichnet. Der Stern wurde durch Landessportministerin Christina Kampmann in Düsseldorf überreicht. Foto Bernhard Schlütter
Der Schwimmverein Plettenberg wurde für sein zertifiziertes Rehasportangebot im Jahr 2015 mit dem Stern des Sports in Silber ausgezeichnet. Der Stern wurde durch Landessportministerin Christina Kampmann in Düsseldorf überreicht. Foto Bernhard Schlütter

Neben dem Schwimmsport bietet der SVP ein großes Angebot im Bereich des Rehabilitations- und Gesundheitssports an. „Unsere erfahrenen Übungsleiter besuchen regelmäßig Fortbildungen und sind immer auf dem neuesten Stand“, betont Annette Dunker. Das Angebot ist zertifiziert durch den Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Nordrhein-Westfalen.

Die Übungseinheiten für den Lungensport sind wie folgt (gemischte Gruppen):

dienstags von 11.00 – 12.00 Uhr,

dienstags von 12.00 – 13.00 Uhr und

dienstags von 18.00 – 19.00 Uhr

Gymnastikraum Altes Hallenbad in Plettenberg-Böddinghausen, Am Hallenbad 6, 58840 Plettenberg

Es sind noch Plätze frei. Anmeldung und Information bei Annette Dunker, Tel. 02391 6096776 oder 0170 9803522, rehasport@sv-plettenberg.de

Weitere Informationen vor und nach den Übungsstunden oder vorab telefonisch. Dieses Sportangebot wird von den Krankenkassen unterstützt. Es sind auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich willkommen, die nicht an einem Lungenleiden erkrankt sind.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here