Lüdenscheid. Sturmtief „Niklas“wütet in ganz NRW und hat auch die Bergstadt fest im Griff. Der Lüdenscheider Feuerwehr beschert „Niklas“ so einen Einsatz nach dem anderen.

Niklas wütet mit Sturmböen im Stadtgebiet

Windgeschwindigkeiten von bis zu 114 Stundenkilometern und mehr lassen im gesamten Stadtgebiet Bäume umstürzen. So wurde die Lüdenscheider Feuerwehr heute bereits zu Einsätzen an der Versestraße, in Wigginghausen, am Bremecker Hammer oder am Sembergweg gerufen um Bäume und äste zu beseitigen. Auf der Volmestraße sorgte ein Baum außerdem für massive Verkehrsbehinderungen und musste vom Löschzug Brügge entfernt werden.

Auch Hausbesitzern setzt „Niklas“ heute zu. Neben zahlreichem zerstörten Garteninventar gehörte in der Augustastraße auch eine Kaminabdeckung zu den opfern von „Niklas“. Am Stern-Center in Lüdenscheid wurde bereits gestern Abend das „S“ des Center-Schriftzuges abmontiert da es den Weinböen nicht standhielt und sich zu lösen drohte. Verletzt wurde durch den Sturm bislang aber niemand.

Zugausfälle in ganz NRW

Seit 11:00 Uhr hat die Deutsche Bahn den gesamten Nahverkehr in NRW eingestellt. betroffen ist hiervon auch die Volmetalbahn und die Verbindung der Eurobahn zwischen Meinerzhagen und Gummersbach. Obwohl im Fernverkehr vereinzelt wieder Züge fahren wird der Betrieb im Nahverkehr voraussichtlich erst am Mittwochmorgen wieder aufgenommen.

Auf der A45 kam es in Höhe der Kattenohl-Brücke heute Morgen zu einer Vollsperrung da der Wind hier einen LKW umwarf und somit für eine Vollsperrung hinter der Ausfahrt Hagen-Süd in Fahrtrichtung Lüdenscheid sorgte. Die Bergung des LKWs verzögerte sich, da die Helfer durch den Wind Probleme hatten die Unfallstelle zu sichern. Mittlerweile ist die Vollsperrung aber aufgehoben.

Keine Beeinträchtigungen im Betrieb der MVG

Durch den Stau auf der A45 kam es auch im Betrieb der MVG zu massiven Verspätungen. Betroffen waren hiervon vor allem die Linie 37 und S1. Zur Zeit sind diese Beeinträchtigungen aber wieder aufgehoben. „Heute Morgen hat Niklas, bzw. der Stau auf der A45 noch für Probleme im MVG-Betrieb gesorgt, doch mittlerweile läuft alles wieder normal“, versichert Pressesprecherin Marika Gomolka von der MVG im Gespräch mit unserer Redaktion.

Hier geht es zum Sturm-Ticker

Unterstütze uns auf Steady
Ich bin 31 Jahre jung und gehöre zur viel besprochenen Generation Y. Seit 1999 nutze ich digitale Kommunikationswege und seit 2012 bin ich Online-Unternehmer und berate und betreue Unternehmen als Social Media Experte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here