Symbolbild (Foto: Fotolia © Picture-Factory)

Lüdenscheid (ots) – Ein unbekannter Täter, bewaffnet mit einem „Totschläger ähnlichen Gegenstand“, betritt am Sonntag, 08.02.2015, gegen 22:38 Uhr, eine Pizzeria an der Werdohler Straße. Er fordert unter Androhung von Gewalt die Herausgabe des Geldes. Die Angestellte übergibt dem Täter das Bargeld und dieser flüchtet aus den Räumlichkeiten. Die 34 jährige Angestellte bleibt glücklicherweise unverletzt. Täterbeschreibung: – Etwa 175- 185 cm groß – 20 – 35 Jahre alt – Sportliche Statur – Schwarze „Bomberjacke oder -weste“ – Schwarze Kapuze – Sprach akzentfreies Deutsch

Flüchtete nach der Tat mit der Beute in Richtung Aral Tankstelle (BAB A 45 Anschlussstelle Lüdenscheid Mitte)

Hinweise zu dem Erpresser nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0 oder 9099-5318) entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here