Lüdenscheid. (PSL) Mit dem Konzert „Klangraum Kirche“ gastiert die Musikschule der Stadt Lüdenscheid am Freitag, 30. September 2016, in der Kirche St. Paulus an der Parkstraße 245 in Lüdenscheid-Brügge. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Wie bereits in den vergangenen Jahren erhalten die Schülerinnen und Schüler der Klassen von Véronique Kämper, Ulrike Kriegel und Thomas Wurth mit diesem Konzert die Gelegenheit, die besonderen klanglichen Möglichkeiten des Kirchenraums zu nutzen. Der Bogen spannt sich dabei von solistischen Beiträgen, die von Karl-Heinz Piepenbreier an der Orgel begleitet werden, bis hin zu Ensemblestücken für kleine und große kammermusikalische Besetzungen. Diese haben natürlich in einer Kirche  einen ganz besonderen Reiz. Auf den Instrumenten Blockflöte, Horn, Oboe und Trompete erklingen unter anderem Werke von Henry Purcell, Johann Hermann Schein, Christian Friedrich Witt, Johann Sebastian Bach, Charles Gounod und Harald Genzmer.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here