Schalksmühle.) – Raub auf Aral-Tankstelle Am  Dienstag, 03.02.2015, gegen 20:48 Uhr, betrat ein unbekannter Täter mit einem Messer in der Hand die Aral – Tankstelle an der Heedfelder Straße und bedrohte die anwesende 27-jährige Angestellte. Nach dem Erhalt des Geldes steckte er dieses in eine Plastiktüte und flüchtete unerkannt aus der Tankstelle. Die Angestellte blieb bei dem Überfall glücklicherweise unverletzt. Täterbeschreibung: – Ca. 170 cm groß – Stabile Figur, sportlich – Ca. 30 Jahre alt – Helle gefleckte Hose – Dunkle Jacke“ – Grüne Mütze – sprach akzentfreies Deutsch

Der Täter dürfte ca. 100 Meter Richtung Lüdenscheid gelaufen sein; er bog in das Wohngebiet „Heedfeld / Lauenscheider Weg“ ab. Gegebenenfalls hat er dort auch einen PKW bestiegen.

Hinweise zu dem Räuber nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0 oder 9099-5318) oder jede andere Dienststelle entgegen.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here