Symbol-Bild: (Foto: Jochen Tack)

Lüdenscheid (ots) -Die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür. Damit startet auch die Hochsaison für Einbrecher wieder.

Am Langen Acker hebelten Unbekannte am Dienstag ein Fenster auf. Sie durchsuchten die Wohnräume und entwendeten zwischen 16 und 20 Uhr einen geringen Bargeldbetrag. Es entstand geringer Sachschaden.

Am Dienstag, zwischen 5.30 und 14.30, hebelten Unbekannte das Fenster einer Wohnung an der Südstraße auf. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten eine Uhr sowie eine Debitkarte. Anschließend flüchteten die Einbrecher unerkannt. Sachschaden: 100 Euro.

In der Zeit von Montag, 21.30, bis Dienstag, 15 Uhr, ereignete sich Im Olpendahl ebenfalls ein Einbruch. Auch hier hebelten Einbrecher ein Fenster auf. Dieses Mal das eines Reihenhauses. Ob sie Beute machten, steht gegenwärtig noch nicht fest. Die Täter hinterließen rund 800 Euro Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Die Polizei berät kostenlos zum Thema Einbruchschutz. Die Fachleute der Kriminalprävention sind erreichbar unter der Rufnummer 02373/9099-5510 oder -5512. Mehr Informationen auf http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here