Lüdenscheid . (ots) In der Nacht zum Mittwoch haben zwei Männer auf die Fensterscheibe eines Gebäudekomplexes an der Bahnhofsallee eingeschlagen. Aufmerksame Zeugen lieferten der Polizei Hinweise, sodass zwei Tatverdächtige (21 und 48 Jahre) erwischt wurden. Wie die Polizei mitteilt, zeigte sich der 21-Jährige bei der Überprüfung der beiden stark alkoholisierten Männer uneinsichtig und wenig kooperativ. Er beleidigte und bedrohte die Beamten fortlaufend und versuchte dann seinen Begleiter anzugreifen. Der Tatverdächtige wurde durch die Polizeibeamten fixiert und zur Polizeiwache Lüdenscheid verbracht. Während des Transportes leistete er erheblichen Widerstand. Bei der Durchsuchung wurden dann auch noch Betäubungsmittel bei dem Mann aufgefunden. Strafanzeigen dazu wurden gefertigt. Der Tatverdächtige verblieb zunächst im Polizeigewahrsam.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here