Die Polizei hat am Dienstag an der Bräuckenstraße 32 Lkw überprüft. Foto: Polizei

Lüdenscheid. (ots) Immer mehr Güter werden auf der Straße transportiert und Unternehmen und Fahrer werden immer nachlässiger. Das stellt sich bei Schwerpunktkontrollen der Polizei heraus. Am Dienstag wurden zwischen 8 und 12 Uhr an der Bräuckenstraße 32 Lkw, darunter 15 Gefahrguttransporte, überprüft. Die Bilanz der Polizei:

  • sechs Ordnungswidrigkeitenanzeigen in Bezug auf Gefahrgut
  • vier Ordnungswidrigkeitenanzeigen in Bezug auf Sozialvorschriften
  • eine Ordnungswidrigkeitenanzeige in Bezug auf Ladungssicherung und
  • zwei Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here