Exit-das Spiel" können Jugendliche in der Zentralbücherei auf der Springe kostenlos sspielen.

Hagen. Alle Jugendlichen ab 14 Jahren sind herzlich eingeladen, am Donnerstag, 20. Juli, um 11.30 Uhr in der Stadtteilbücherei Haspe oder am Dienstag, 8. August, um 16 Uhr in der Zentralbücherei auf der Springe „Exit-das Spiel“ kostenlos zu spielen. Der Kosmos Verlag bringt die Spannung und den Teamgeist eines Live-Escape-Events in die Stadtbücherei an den Tisch. Ein Team spielt zum einen gegen die Zeit und gegen andere Teams an. Anmeldungen alleine oder mit Freunden sind ab sofort während der Öffnungszeiten telefonisch möglich unter 02331/2074297 (Haspe) oder 02331/2073591 (Springe).
Fairerweise – und um sich selbst den Spaß nicht zu verderben – sollte man die Spielvariante „Die verlassen Hütte“ noch nicht selbst gespielt haben.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Kreativät und Logik sind gefragt

Zum Inhalt des Spiels: Nach einer Autopanne mitten im Nirgendwo suchen die Spieler Unterschlupf für die Nacht. Zum Glück entdecken sie eine verlassene Hütte im Wald! Doch am nächsten Morgen stellen sie fest, dass Türen und Fenster mit Zahlenschlössern verriegelt sind. Sie entdecken ein Buch und eine merkwürdige Drehscheibe. Werden sie es gemeinsam schaffen, dem perfiden Spiel eines Unbekannten zu entkommen? Das wäre sicherlich einfacher, wenn nicht jedes Schloss in der Hütte mit einem
Rätsel und dreistelligen Code belegt wäre. Jetzt sind Kreativität und Logik gefragt. Denn anders als in üblichen Gesellschaftsspielen gibt es bei „EXIT – Das Spiel“ keinen Spielplan. Was es im Abenteuer zu entdecken gibt und wie die Räume aussehen, muss das Team selbst herausfinden. So spüren die Spieler Hinweise auf, knacken Codes und kommen der Freiheit jedes Mal ein Stück näher.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here