Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Lions spenden 3.000 Euro für Aktion Wigginghausen

Lions spenden 3.000 Euro für Aktion Wigginghausen

0

Lüdenscheid. Der Lions Club Lüdenscheid-Lennetal hat der Lebenshilfe Lüdenscheid 3.000 Euro für die Aktion Wigginghausen gespendet. Dr. Holger Kaschube, Präsident des Lions Club Lüdenscheid-Lennetal, und Hans Bartholomay, Vorsitzender des Fördervereins im Lions Club, übergaben den Spendencheck an Dr. Wolfgang Schröder und Stephan Thiel von der Lebenshilfe Lüdenscheid.

„Das Geld aus den Spenden fließt in die Innenausstattung des neuen Gutshofes, für welche wir keine Fördergelder bekommen“, erklärt Stephan Thiel, Vorstandsvorsitzender das Spenden-Großprojekt, welches nun bereits seit über einem Jahr läuft. „Rund 170.000 Euro wurden schon von Privatpersonen und Unternehmen der Region gespendet. Wir sind sehr dankbar!“ Gleichzeitig erhofft sich die Lebenshilfe Lüdenscheid auch weitere Unterstützer u.a. für die geplante Gemeinschaftsküche, die alleine schon viele tausend Euro kostet. „Wir können dem Lions Club Lüdenscheid-Lennetal nicht genug für diese Spenden danken“, meint Dr. Schröder abschließend. „Jeder Euro zählt für uns!“

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here