Maria Klier (Sophie), Kristine Larissa Funkhauser (Octavian). Foto: Klaus Lefebvre

Hagen. Am Freitag, 8. Juli, mit Beginn um 18 Uhr, Theater Hagen (Großes Haus), steht zum letzten Mal in dieser Spielzeit eines der großen Werke der Opernliteratur auf dem Programm: „Der Rosenkavalier“ von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal.

Erst kürzlich feierte die Neuinszenierung von Gregor Horres in dem Bühnenbild von Jan Bammes und den Kostümen von Yvonne Forster ihre vom Publikum und der Presse umjubelte Premiere.

Es singen und spielen: Marilyn Bennett, Keno Brandt, Kristine Larissa Funkhauser, Veronika Haller, Maria Klier, Sophia Leimbach, Kenneth Mattice, Richard van Gemert, Kejia Xiong, Rainer Zaun u.a.; Chor, Kinder- und Jugendchor und Statisterie des Theater Hagen. Es spielt das Philharmonische Orchester Hagen. Die musikalische Leitung hat GMD Florian Ludwig.

Karten an der Theaterkasse, unter Tel. 02331 207-3218 oder www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here