Lüdenscheid. Zum ersten Mal hat der Leo Club Lüdenscheid Hyperion in diesem Jahr die Aktion EIN EURO MEHR durchgeführt. In 21 Gastrobetrieben wurden im September Spenden gesammelt, die nun den Hospizmitarbeitern übergeben werden konnten.

3000 Euro für Hospiz

Auch wenn die Aktion EIN EURO MEHR 2017 zum ersten Mal stattfand, verbuchte der Leo Club Lüdenscheid sie als Erfolg. Insgesamt kamen in 21 Gastronomiebetrieben über 3000 Euro für die Arbeit des Amalie Sieveking Hospiz in Lüdenscheid zusammen. Das Geld wird in nötige Renovierungsarbeiten und die Erweiterung des Hauses investiert.

„Helfen kann so einfach sein“

Demonstriert hat der Jugendclub der Lions mit der Aktion vor allem eines: Helfen vor Ort kann so einfach sein. Im Kern bestand die Aktion daraus, dass Restaurantbesucher dazu angehalten wurden, nach dem Begleichen ihrer Rechnung in einem der 21 teilnehmenden Restaurants, einen Euro (oder mehr) in eine Spendendose zu geben.

Spieß und Extrawurst „Spitzensammler“

Und das taten die Restaurantbesucher in Lüdenscheid offenbar gerne. Besonders in der Trattoria Zum Spieß da Gianni. Das Spieß-Team sammelte mit über 600 Euro den Löwenanteil an der Spendensumme. Gut schlug sich auch Extrawurst. Das Franchise-System aus Lüdenscheid unterstütze die Aktion an all seinen Standorten im Süd-MK und konnte über 500 Euro zur Spendensumme beitragen. Unterstützung bekamen die Leos auch von den heimischen Lions. Der Lions Club Altena beispielsweise spendierte 100 Euro in die Aktionskasse und auf dem Stand der Lüdenscheider Lions auf dem diesjährigen Stadtfest kamen noch einmal über 200 Euro zusammen.

Großer Dank auch an die Gastronomen

Besonders bedanken möchte sich der Leo Club Lüdenscheid neben den großzügigen Besuchern, auch bei den teilnehmenden Restaurants, die diese Aktion maßgeblich zum Erfolg gemacht haben. Eine Wiederholung im kommenden Jahr schließt der Club ausdrücklich nicht aus.

Wer rastet, der rostet

Die EIN EURO MEHR Aktion gerade beendet, denkt der Leo Club aber noch längst nicht ans Ausruhen. Anfang November startet wieder die beliebte „Leo-Weihnachtsbox“-Aktion, bei der der Club Spenden in Form von gefüllten Schuhkartons sammelt, die dann zugunsten der Kinder der Lüdenscheider Tafel gespendet werden. In diesem Jahr wird auch diese Aktion ausgeweitet. Weitere Informationen hierzu werden in den kommenden Wochen bekannt geben.

Unterstütze uns auf Steady
Ich bin 31 Jahre jung und gehöre zur viel besprochenen Generation Y. Seit 1999 nutze ich digitale Kommunikationswege und seit 2012 bin ich Online-Unternehmer und berate und betreue Unternehmen als Social Media Experte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here