Aquarelle stellt Doris Falkenroth ab 23. August in der Galerie Langenohl aus. Repro: Rüdiger Kahlke

Meinerzhagen. „Leichtigkeit und Tranzparenz“. Unter diesem Motto steht eine Ausstellung in der Galerie Langenohl.

Doris Falkenroth und Günter Kozlowski zeigen Bilder von Landschaften, Stilleben und idyllische Orte. Kaum eine Technik ist geeigneter das Motto Ausstellung „Leichtigkeit und Transparenz“ umzusetzen als die Aquarellmalerei.

Günter Kozlowski ist ebenfalls mit Landschaften vertreten.Repro: Rüdiger Kahlke
Günter Kozlowski ist ebenfalls mit Landschaften vertreten.Repro: Rüdiger Kahlke

Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 23. August, 11 Uhr, in der Galerie Langenohl, Zur alten Post in Meinerzhagen. Für den musikalischen Rahmen bei der Vernissage sorgt eine Gitarrenschülerin von Andreas Koch.

Die Bilder sind bis Ende September zu sehen. Beide Künstler können bereits auf verschiedene Ausstellungen, einzeln oder in Gruppen, verweisen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here