Lüdenscheid. Sauerländer Allerlei ist kein Gemüse-Mix, sondern ein schmackhaftes musikalisches Drei-Gänge-Menü aus dem Land der tausend Berge, am Halloween-Abend, 31. Oktober, bei Dahlmann serviert – mittlerweile zum vierten Mal.

Die Vorspeise tischen quasi die C.A.T. Lucky Frogs (Foto) auf. Sänger Christian Teske und die fünf Musiker präsentieren unplugged mit Akustik-Gitarren Songs, die ins Ohr und Bein gehen. Acoustic-Power-Music von zart bis hart, das bringt‘s auf den Punkt – denn die Lucky Frogs spielen Klassiker der Musikgeschichte ebenso wie aktuelle Charthits. Den Reiz macht die Instrumentierung mit zwei Akustik-Gitarren und einem Akustik-Bass aus, unterstützt von Klavier- und Orgelsound und Schlagzeug. So spielen die Frösche Hits von Elvis Presley bis Lady Gaga und Bon Jovi bis AC/DC.

Als Hauptgang richten Ohne Yoko vier Jahrzehnte Cover-Sound an. Die vier Jungs und ihre beiden stimmstarken Sängerinnen Patrizia Camassa und Nicole Friese schaffen mühelos den Spagat zwischen den 70-ern und den Charts der Gegenwart. Ihr Anspruch: außergewöhnliche Interpretationen ohne jeden pathetischen Pomp – vielmehr mit Augenzwinkern und trotzdem musikalisch hervorragend dargeboten. Neben Klassikern von Deep Purple, Toto, ABBA oder Nenas-Hits der 80-er sind vor allem Erfolge der vergangenen Jahre dabei, wie etwa Pink, Mando Diao, Gossip, Sunrise Avenue, Bruno Mars, Zas und Gotye.

Als Dessert genießt das Publikum Rock- und Pop-Covers zum Mitsingen, präsentiert von Strum Out. Zahlreiche Titel aus den 80-ern, 90-ern und von heute hat die Band im Gepäck – kurzum: Partyrock made im Sauerland. Sänger Tim Gijbels und Gitarrist Sebastian Funke haben Strum Out ursprünglich als Unplugged-Duo gegründet – heute treten sie im Quartett auf. Das Repertoire reicht von Robbie Williams über U2 und Sting bis hin zu Greenday. Abwechslungsreicher Gesang und melodiöse Gitarrenriffs treffen auf rockige Schlagzeug-Rhythmen und knusprige Basstöne.

Einlass ab 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. VVK (9 Euro plus Gebühr): Dahlmann und LN-Ticketshop. AK 12 Euro.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here