Foto: pixabay.com

Halver. Es gibt zurzeit viele Menschen, bei denen ist das Herzenslicht in Schieflage geraten und so ist auch ihr Leben. Es gibt auch Menschen, bei denen liegt die Kerze so schief, dass sie fast am Boden liegt und nur noch glimmt. Das nennt sich dann: Burnout. „Ausgebrannt“. Wer mehr darüber erfahren möchte, ist zu einem Vortrag am Donnerstag, 30. November, eingeladen. Er beginnt um 17.30 Uhr im Bürgerzentrum am Park.

Was uns das und viele andere Umstände in unserem Leben sagen soll, warum viele keinen Schimmer mehr von einer vollen und umfassenden Gesundheit haben, erläutert Anna Katharina Lahs, Lebensschule Westerwald mit privater Gesundheitspraxis, in ihrem Vortrag „Die Sprache Deiner Organe“ das ist die Botschaft Deines Körpers.

Wasser = Wasser? Oh nein! Da gibt es große Unterschiede z. B. in der Qualität. Es kommt darauf an wo jeder lebt und wohnt, wieviel Wasser benötigt wird, wofür das Wasser gebraucht wird. Es macht Sinn darüber nachzudenken, dass Wasser eindeutig das wichtigste Lebensmittel ist, für Menschen, Tiere und Pflanzen. Sauberes, gesundes und reines Wasser ist für uns alle lebenswichtig. Wir können für unsere Gesundheit selber viel tun. Wasser trinken gehört dazu. Andrea Katharina Menke liefert an diesem Nachmittag viele Anregungen für ein vitales Leben.

Der Eintritt ist frei.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here