Landrat begrüßte Erzieherinnen aus Sümmern und Ratibor, Foto: Erkens/Märkischer Kreis

Die Partnerschaft zwischen dem polnischen Kreis Ratibor und dem Märkischen Kreis trägt neue Früchte: Erstmals begrüßte Landrat Thomas Gemke polnische Erzieherinnen vom integrativen Kindergarten „Nr. 24“ aus Ratibor im Lüdenscheider Kreishaus.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Auf einer halb privaten, halb dienstlichen Initiative von Erzieherinnen des integrativen Kindergartens „Abenteuerland“ in Iserlohn-Sümmern kam der Kontakt zustande. Im September 2013 besuchte eine Gruppe Iserlohner Erzieherinnen Ratibor und wurde dort sehr herzlich von der Bürgermeisterin empfangen und unterstützt.

Im Vordergrund stand der berufliche Erfahrungsaustausch der beiden integrativen Kindergärten. Dabei profitierten die Kindergärtnerinnen aus Sümmern sehr von den polnischen Erziehungs- und Thearpieansätzen. Es bestand Einigkeit, den Kontakt in Zukunft weiter zu vertiefen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here