Lüdenscheid – Das Jugendkulturbüro lädt Jugendliche am Samstag, 12. April 2014 zu einer Modetour nach Essen ein.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Zunächst wird die Ausstellung des Folkwang Museums „Karl Lagerfeld. Parallele Gegensätze Fotografie – Buchkunst – Mode“ besucht. Bei einer Führung begeben sich die Teilnehmer der Tour auf die Spuren des großen Designers, Perfektionisten, Modemachers und Fotografen, der vor allem durch seine Tätigkeit als künstlerischer Direktor bei FENDI und CHANEL auch außerhalb der Modeszene zu Weltruhm gelangte und seitdem regelmäßig in den Medien präsent ist.

Auf 1400 m² sind Zeichnungen, Fotografien, Designobjekte, Bühnenbilder und aktuelle Haute Couture-Modelle aus der Herbst-Winter-Kollektion 2013/14 des Pariser Modegotts zu sehen. Karl Lagerfeld selber konzipierte die weltweit erste große Museumsausstellung in Zusammenarbeit mit dem Essener Folkwang Museum. Anschließend geht es für die Jugendlichen zur Shoppingtour in die Essener Innenstadt rund um die Flaniermeilen Kettwiger Straße und Limbecker Straße.

Kosten pro Person: 5 €, Abfahrt um 11 Uhr am Jugendkulturbüro, Anmeldung bis zum 10. April im Jugendkulturbüro, Julia Wilksen, Altenaer Str. 5, Tel. 02351 673163 oder per E-Mail an mail@das-einzigartige.de.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here